Reise-Impressionen: La Re Union – Insel des ewigen Frühlings

Die Insel La Re Union (französisches Überseegebiet) liegt im indischen Ozean etwa 6000 km nordöstlich von Südafrika und ist eine fast kreisrunde Insel von etwa 100 km Durchmesser. Steil ragen die Berge von der Küste bis auf über 3000 m Höhe auf. Es handelt sich um zwei Vulkane, einer ist erloschen der andere einer der am aktivsten Vulkane der Welt. Wir werden von Wanderungen durch den faszinierenden Regenwald berichten und von der Besteigung der beiden Vulkane. Darüber hinaus stellen wir Land und Leute vor. Lassen sie sich zum Abschluss verzaubern durch phantastische Inselbilder aus der Luft.

Plakat als pdf-Datei: Plakat Vortrag 23.3.2017

Im Auftrag des Referenten Thomas Schultz auf die Homepage gesetzt.

Simone Pohlink, Freiberg, den 15.02.2017

© 2014 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Niederbobritzsch und Schwesterkirchen

Back to Top