• ein neuer Weg in der Jugendarbeit

    4. JG-Arbeitseinsatz

    Mit dem Ziergarten-Projekt beschreitet die Jugend einen neuen Weg. Aus Jugendarbeit wird Jugendgartenarbeit. Das hört sich nach Arbeit an. Es ist auch welche, aber sie hat viele Vorteile. 1. Man kann seine Fähigkeiten entdecken. 2. Man kann seine Ideen einbringen und den Ziergarten so mitgestalten. 3. Man lernt sicherlich was dabei. 4. Man tut etwas sinnvolles, […]

    lesen Sie mehr »
  • 2. JG-Arbeitseinsatz

    Heute wurde der zweite Arbeitseinsatz der Jungen Gemeinde in diesem Jahr absolviert. Das Besondere war dass es diesmal nicht um das Ziergarten-Projekt ging, sondern um eine Abdeckung, im „Wasserhaus“, die einer Erneuerung bedarf. Die alte Schleusenabdeckung war so zerfressen, dass zum Beispiel ein Christenlehrekind beim unbeaufsichtigten Versteckspielen durchbrechen und sich verletzen können. Um die neue […]

    lesen Sie mehr »
  • Konfi-Fete 2015

    Am 15. Mai fand unsere „Konfifete“ mit Pizzaessen, Infos zum geplanten Sommerfest im Juni, einer Andacht und Spielen statt. In der Andacht ging es um die Einheit in der Gemeinde trotz der Verschiedenheit ihrer Mitglieder, eine Sache die wir bereits leben, die aber trotzdem eine Herausforderung für die Zukunft ist und bleiben wird. Wir hoffen, […]

    lesen Sie mehr »
  • WE HAVE COME TO PRAISE THE LORD, OUR GOD. PRAISE HIM!

    Der Große Gospelchor; vom CVJM Strobelmühle getragen, ehrenamtlich organisiert und bestehend aus Dirigent, Musikern und etwa 100 Sänger/-innen; gab am 19. April, in unserer Oberbobritzscher Kirche, Jesus die Ehre.   der lange Weg … „fünf Zentimeter“ – Am Vortag des Auftritts des Gospelchors waren schon mal Zweie da, die ausgemessen haben, was sie noch an […]

    lesen Sie mehr »
  • Konfivorstellung

    Am 12. April haben sich unsere Oberbobritzscher Konfirmanden und Konfirmandinnen im Gottesdienst vorgestellt. Die „Konfis“ präsentierten einen groben Rückblick auf die Konfirmationskultur vergangener Zeiten. Ein paar Stimmen aus der Gemeinde ließen auch etwas über ihre eigene Unterrichtszeit und das zugehörige Fest verlauten. Erik Hötzel, Richard Klemm und (Vorkonfirmand) Elias Böhme traten als die Reformatoren Luther, […]

    lesen Sie mehr »
  • SHOCKWAVE 2015 – Syrien

    SHOCKWAVE – Was ist das überhaupt? Gott berief einen jungen Niederländer* in seinen Dienst, der vor 60 Jahren „open doors“ (übersetzt: offene Türen), das Hilfswerk für verfolgte Christen, gründete. Durch „open doors“ initiierte Gott auch „SHOCKWAVE“, eine Jugendgebetsbewegung. Jedes Jahr (am letzten Februar- oder ersten Märzwochenende) treffen sich weltweit Jugendgruppen um für ein Verfolgungsland und […]

    lesen Sie mehr »
  • JG startet ins neue Jahr

    Am 9. Januar feierte die JG Oberbobritzsch samt ihren Gästen das Weihnachtsfest auf ihre Weise. Dazu braucht ‘s gewisse Vorbereitung. Die Heizung war aufgedreht, der Weihnachtsschmuck stand, Gott sei Dank, noch von der Kirchenchorweihnachtsfeier da, in der Küche wurden Nudelaufläufe bereitet, nach und nach kamen immer mehr Leute und auch unsere Pfarrerin war dabei. So […]

    lesen Sie mehr »
  • Aufbruch in ’s neue Jahr

    Am vergangenen Freitag (02. Januar) ging es in der JG um Aufbrüche. Dabei konnten wir feststellen, dass die Bibel eine Vielzahl davon schildert. Außerdem erkannten wir, dass ihnen in fast allen Fällen etwas Gutes abzugewinnen ist und dass wir schon einige Aufbrüche hinter uns und bestimmt noch so manche vor uns haben. Wir entdeckten, dass […]

    lesen Sie mehr »
© 2014 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Niederbobritzsch und Schwesterkirchen

Back to Top