Wichtig: Kirchenvorstandswahlen im September

Die diesjährige Wahl von Kirchenvorstehern und Kirchenvorsteherinnen findet in unseren Kirchgemeinden am 14. bzw. 21. September 2014 im Anschluss an die Gottesdienste statt. Am Wahltag verhinderte wahlberechtigte Kirchgemeindeglieder können ihr Wahlrecht im Wege der Briefwahl ausüben. In diesen Fällen ist fristgerecht
mündlich oder schriftlich beim Pfarramt Niederbobritzsch ein Wahlschein zu beantragen. Alle wahlberechtigten Kirchgemeindeglieder werden eingeladen, sich an dieser Wahl vollzählig zu beteiligen. Wer für das Amt eines Kirchenvorstehers / einer Kirchenvorsteherin in den jeweiligen Kirchgemeinden kandidiert, sowie die für die jeweilige Kirchgemeinde gültigen Termine und Fristen erfahren Sie hier:

Hilbersdorf (hat am 21.09.2014 gewählt)

Naundorf (hat am 14.09.2014 gewählt)

Niederbobritzsch (hat am 21.09.2014 gewählt)

Oberbobritzsch (hat am 14.09.2014 gewählt)

© 2014 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Niederbobritzsch und Schwesterkirchen

Back to Top