Einladung zum Fledermausfest

Am Sonnabend, dem 2. September 2017, ist es so weit! Beginn ist in der Niederbobritzscher Kirche um 15:00 Uhr mit dem Kinderschminken bei Kaffee und Kuchen.

Wer dafür einen Kuchen spenden möchte, melde dies bitte im Pfarrbüro an. Das hilft bei der Planung!

Aus den Kindern sollen beim Schminken Fahrgäste für Noahs Arche, also Tiere gezaubert werden. Gesucht werden dafür geübte Helferinnen und Helfer.

16:00 Uhr beginnt das Familienprogramm mit einem Kindermusical. Die Geschichte von Noah und der Arche singen und spielen Kinder aus unseren Gemeinden unter der Leitung von Frau Katrin Voigtländer.

17:00 Uhr laden Frank Fröhlich als Martin Luther und Anne Schierack als Luthers Frau Katharina zu einem musikalischen Kammerspiel ein. Dabei wird nicht nur gesungen und musiziert, dabei wird auch eine Suppe gekocht, die im Anschluss beim Abendbrot in der Turnhalle ausgeteilt wird.

Ab 18:15 Uhr gibt es in der alten Turnhalle in der Bahnhofstraße Abendbrot. Kuchen, belegte Brote, Salate sind herzlich willkommen. Im Pfarrbüro liegt für die Planung eine Liste aus (Telefon: 037325 – 6225). Bitte die Platten, Teller und Schüsseln mit Namen versehen (Pflaster reicht!) und bitte zwischen 15 und 18 Uhr in die Turnhalle bringen. Wer kann ab 18 Uhr bei der Speisen- und Getränkeversorgung in der Turnhalle helfen?

In der Turnhalle bietet Christiane Klenke aus dem „Wollfühlladen“ in Naundorf Produkte an aus ihrer Arbeit mit Geflüchteten, die in Freiberg untergebracht sind und beim Handarbeiten sinnvolle Beschäftigung finden. Für diese Arbeit nimmt Frau Klenke auch Wolle und Wollreste entgegen. Außerdem werden Bücher angeboten, die kostenlos mitgenommen werden können.

19:30 Uhr setzen die Gospel Passengers aus Dresden das Programm in der Kirche fort.

21:00 Uhr gibt es in der Turnhalle ein „Spätstück“, das heißt: wir treffen uns zum Resteessen und -trinken bei fröhlichem Plausch, während die Gospel Passengers die Technik in der Kirche wieder
abbauen.

Wie im Jahr 2014 beenden wir das Programm in der Kirche mit einer Andacht, bei der wir ab 22:00 Uhr gemeinsam Lieder aus Taizé singen und musizieren und lassen anschließend den Abend am Lagerfeuer auf der Pfarrwiese ausklingen.

Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei. Um Kollekten und Spenden wird herzlich gebeten.

Auf eine rege Beteiligung freut sich der „Arbeitskreis Fledermausfest“.

Bitte den Termin in den Kalender schreiben!

© 2014 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Niederbobritzsch und Schwesterkirchen

Back to Top